BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Öffentlichkeitsbeteiligung bei Planungen

Auf dieser Seite können Sie sich über aktuelle förmliche Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligungen gemäß §3(2) und §4(2) Baugesetzbuch (BauGB) in laufenden Verfahren, die vorbereitende, verbindliche Bauleitplanung und Planungen anderer Behörden betreffend, informieren.

Sie erhalten Einsicht in den Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachungen nach §3(2) Satz 2 BauGB und in die nach §3(2) Satz 1 BauGB auszulegenden Entwürfe der Bauleitpläne mit Begründung sowie in die nach Einschätzung der Gemeinde wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen.
Bei Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligungen nach dem BauGB besteht für jedermann die Möglichkeit der Einflussnahme auf die Planung durch das Abgeben einer fristgemäßen Stellungnahme.

Öffentlichkeitsbeteiligungen umfassen neben den laufenden Verfahren der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung auch die Auslegungen von Planungen anderer Behörden.


Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes "B 158 Stadtbrücke Bad Freienwalde - Neugestaltung der Ortsdurchfahrt / Brückenrückbau" der Stadt Bad Freienwalde (Oder) nach § 3 Abs. 2 BauGB

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes

01 Bebauungsplan

02 Fachgutachten

03 Umweltrelevante Stellungnahmen zum Vorentwurf

04 Auszug Straßenfachplanung zur Information

 

Kontakt

Stadt Bad Freienwalde (Oder)
Bürgermeister Ralf Lehmann
Karl-Marx-Straße 1
16259 Bad Freienwalde (Oder)

 

Tel.: (03344) 4120
Fax: (03344) 412153
E-Mail:

 

Öffnungszeiten

Dienstag          9 bis 12 / 13 bis 18 Uhr

Donnerstag    13 bis 16 Uhr

Freitag              9 bis 11 Uhr