BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktions- und Verfügungsfonds

Du hast eine Idee im Quartier von in Bad Freienwalde (Oder), um

  • das Miteinander der Menschen zu stärken,
  • das Quartier schöner und liebenswerter zu machen oder
  • neue Perspektiven und Entfaltungsmöglichkeiten für die Einwohner:innen zu eröffnen?

Du weißt aber nicht, wie Du die Idee finanzieren oder umsetzen sollst?

 

Der Aktions- und Verfügungsfond unterstützt Dich dabei!

Stelle einen Antrag auf finanzielle Unterstützung oder nimm Kontakt mit dem Quartiersmanagement auf. Dort wird Dir gerne geholfen, bei der Antragsstellung wie mit der Suche nach Mitstreiter:innen für Deine Idee.

Über die Projektvorschläge entscheidet ein Vergabegremium aus einer Gebietsbeauftragten der DSK GmbH, der Stadtverwaltung, die Wirtschaftsgemeinschaft, die Kulturschaffenden vertreten durch die Tourismus GmbH und dem Quartiersmanagement.

Hier befindet Handlungsleitlinie zum Aktions- und Verfügungsfonds.

 

 „Was wird gefördert? – Projektbeispiele“

Gefördert werden Projekte und Aktivitäten lokaler Akteure, die der Kernstadt Bad Freienwalde (Oder) zu Gute kommen. Projekte können z.B. sein: Stadtteilfeste wie Lampionumzug oder Zeugnisfete, Nachbarn für Nachbarn–Patenschaften, Sport- und Theater-Projekte, Gestaltungsaktionen für ein attraktives Wohnumfeld. Den Ideen sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

 

„Wer und wie wird gefördert?“

Antragsberechtigt ist JEDE:R, ob Einzelperson, Verein oder Unternehmen.

Aktionsfonds

Über den Aktionsfonds können kleinere Aktionen mit bis zu 250 Euro schnell und unbürokratisch bezuschusst werden.

Verfügungsfonds

Über den Verfügungsfonds können größere Projekte in Höhe von 50 % gefördert werden. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

 

Wie läuft es ab?

 

1. Du hast eine Idee? Sprich uns an! Wir beraten dich gerne. 2. In einem kurzen Antrag beschreibst Du Deine Idee. Wir helfen Dir. 3. Ein Vergabegremium entscheidet in regelmäßig statfindenden Sitzungen über Deinen Antrag. 4. Sobald Dein Antrag genehmigt ist, kannst Du loslegen.

 

 

Kontakt

 

DSK GmbH

Gebietsbeauftragte „Kernstadt“

Julia Göbel

030 – 311 697427

 

Stiftung SPI

Quartiersmanagement

Jan Schurmann

03344 – 419633

Kontakt

Stadt Bad Freienwalde (Oder)
Bürgermeister Ralf Lehmann
Karl-Marx-Straße 1
16259 Bad Freienwalde (Oder)

 

Tel.: (03344) 4120
Fax: (03344) 412153
E-Mail:

 

Öffnungszeiten

Dienstag:

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr